Aktuelles 

Jugendwertungsspiel in Mittelfischach

Am Sonntag, den 5. Juni 2016 veranstaltete die Bläserjugend Baden Württemberg zusammen mit dem Kreisverband Hohenlohe ein Jugendwertungsspiel in Mittelfischach. Hierbei können sich jugendliche und erwachsene Musiker in unterschiedlichen Besetzungen mit einem selbstgewählten Programm einer Jury stellen. Die Jury bewertet den Vortrag und gibt in ausführlichen Beratungsgesprächen Hinweise zur weiteren musikalischen Arbeit.

Sechs meiner Schüler hatten Interesse, sich in insgesamt drei Ensembles dem Urteil der Jury zu stellen und traten für die Stadtkapelle Öhringen zum Jugendwertungsspiel an. Die erst elfjährige Annika Weidmann nahm als jüngste Teilnehmerin in der Altersgruppe Ib mit einem solistischen Beitrag teil. Sie absolvierte ihre anspruchsvollen Stücke, die unterschiedlichen Epochen entstammen müssen, mit großer Sicherheit und erhielt dafür viel Applaus vom Publikum, großes Lob von der Jury und die ausgezeichnete Bewertung ‘hervorragend’ mit einer Punktzahl von 93, 3 von 100 möglichen Punkten.

Julia Giebler und Carmen Schneider traten in der Altersgruppe III als Duo an. Da sie in dieser Besetzung bereits häufiger zusammen gespielt haben, glänzten sie bei ihrem Auftritt mit großer Souveränität und gekonnter musikalischer Ausgestaltung und erhielten hierfür ein fabelhaftes ‘hervorragend’ mit 92, 3 von 100 möglichen Punkten.

Das dritte Ensemble, ein Trio, bestehend aus Anna Lehmann, Mirjam Mugele und Chiara Simmet absolvierte ebenfalls sehr erfolgreich ihren ersten Auftritt in dieser Besetzung in der Altersgruppe II. Trotz verständlicher Nervosität überzeugten sie mit Spielfreude und einer schönen Klanggebung und erreichten mit 83 von 100 möglichen Punkten ein ‘sehr gut’.

Weit wichtiger als die in Punkten ausgedrückten Ergebnisse sind jedoch der Zugewinn an Erfahrung, Kompetenz und die Freude am gemeinsamen Musizieren zu bewerten, den eine solche Wettbewerbsvorbereitung immer wieder mit sich bringt. An dieser Stelle in herzliches Dankeschön an meine tollen Schüler für ihr großes Engagement!

 

JWSMittelfischach